Die 10 Gebote   Aufruf  

Dogma 10

Aufruf an Theaterschaffende

Liebe Theaterschaffende,

wir möchten Euch einladen, Euch der Dogma 10- Theaterbewegung anzuschließen.

Dogma 2010 hat sich zum Ziel gesetzt, den ursprünglichen Kräften des Theaters wieder eine Chance zu geben, und den gängigen Überfrachtungen und Materialschlachten eine neue Klarheit und Konzentration auf das Wesentliche entgegenzusetzen.

Dafür haben wir das Dogma- Manifest und die 10 Dogma Regeln aufgesetzt.

Wer eine Inszenierung vorhat oder bereits geschaffen hat, die den Dogma 10 Regeln gerecht wird, oder die durch wenige praktische oder konzeptionelle Änderungen diesen Regeln gerecht gemacht werden kann, der ist aufgefordert, sich unserer Bewegung anzuschließen.

Inszenierungen, die den Dogma 10 Regeln gerecht werden, sind aufgefordert, sich das Dogma 10 Logo auf die Fahnen (Plakate und Werbemittel) zu schreiben.

Im Herbst 2010 wird in Leipzig zum Dogma 10 – Theaterfestival geladen, bei dem die besten Dogma- 10- Inszenierungen gezeigt und ausgezeichnet werden.**

Unter den Teilnehmerproduktionen wird die beste mit einem Preisgeld ausgezeichnet.

Alle Produktionen, die für eine Teilnahme am Festival ausgewählt werden, erhalten ein Budgetzuschuss.

Teilnahmebedingungen und Hinweise zur Bewerbung um eine Teilnahme finden sich ab April 2010 unter: www.theater-vision.de

Wer sich mit dem Manifest und den Gründern der Bewegung Dogma 10 auseinandersetzen möchte, tut das unter: info@theater-vision.de


Bringt mit uns eine neue, lebendige Theaterkultur in Gang!

Das Team Dogma 2010



** VORSICHT: Alle Informationen zu unserem Festival stehen bis April 2010 noch unter dem Vorbehalt, dass wir die beantragte öffentliche Förderung und die erhofften Spendengelder erhalten.

 

dogma10